Notruf : 122

Fahrzeugbrand in der Porschestraße

Am Samstag den 24.03.2018 kurz nach 9 Uhr wurden die Feuerwehren St. Pölten-Spratzern und St. Pölten-Stadt zu einen Fahrzeugbrand in die Porschestraße bei einer Fahrschule gerufen.

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges konnte festgestellt werden dass sich der Brand im inneren des Fahrzeuges befand. Der Brandherd konnte im Kofferraum des Fahrzeuges lokalisiert werden und wurde mittels eines Schaumrohres gelöscht. Anschließend wurde noch sicherheitshalber die Batterie entfernt, der Einsatz dauerte ca. eine halbe Stunde.

 

 

Text und Fotos: AFKDO St. Pölten-Stadt, Team Öffentlichkeitsarbeit

 


Folge uns auf Facebook