Notruf : 122

Verkehrsunfall am Hainer Berg

Am Dienstag den 20.11.2018 war aus unbekannter Ursache der Lenker auf der Hainer Straße (Hainer Berg zwischen Unterradlberg und Hain) in der Kurve vor dem Waldende von der Straße abgekommen und mit dem Heck an einem Baum zum Stehen gekommen.

Die FF St. Pölten-Unterradlberg, FF St. Pölten-Pottenbrunn und FF St. Pölten-Stadt wurden um 08:20 mit Sirene zu einem „Technischen Einsatz – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ alarmiert. Bei Eintreffen waren Rettung und Polizei vor Ort, der Unfalllenker befand sich nicht mehr im Fahrzeug und wurde vom Roten Kreuz Herzogenburg ins Krankenhaus St. Pölten gebracht (unbekannter Verletzungsgrad).

 

 

Seitens der Feuerwehr wurde der Unfallort abgesichert und die Straße wieder verkehrstüchtig gemacht, der Abtransport des Fahrzeuges soll über einen Dienstleister erfolgen.

 

Text und Fotos: FF St. Pölten-Unterradlberg, Öffentlichkeitsarbeit


Folge uns auf Facebook