Notruf : 122

Brand einer Gartenhütte

Am Mittwoch den 06.12.2017 um 14 Uhr wurden die Feuerwehren St. Pölten-Wagram, St. Pölten-Stadt und St. Pölten-Stattersdorf zu einem Gartenhüttenbrand nach Wagram gerufen.

Da zahlreiche Mitglieder der Feuerwehren gerade im Sparkassenpark mit den Aufbauarbeiten für Weihnachten im Park beschäftigt waren, konnte gleich von dort aus zum Einsatzort gefahren werden. Beim Ankunft des ersten Fahrzeuges wurde klar das es sich bereits um einen Vollbrand einer Gartenhütte handelte, sofort wurde mit einem Löschangriff unter Atemschutz gestartet.

 

 

 

Das angrenzende Gebäude konnte somit geschützt werden, nach kurzer Zeit konnte auch schon Brand aus gegeben werden. Anschließend wurde noch nach Glutnestern gesucht um ein erneutes aufflammen zu verhindern. Nach ca. 1 Stunde konnten alle Feuerwehren wieder die Einsatzbereitschaft herstellen und im Park die Abschlussarbeiten für den Weihnachtsmarkt erledigen.

Text: AFKDO St. Pölten-Stadt, Team Öffentlichkeitsarbeit

Fotos: FF St. Pölten-Stadt, Öffentlichkeitsarbeit

 


Folge uns auf Facebook