Notruf : 122

Erneuter Brand eines Schuppens im Stadtgebiet

Vor zwei Wochen nach dem großen Brand eines Schuppens an der Josefstraße - bei dem eine Ausbreitung auf das Wohngebäude gerade noch verhindert werden konnte - wurde die Feuerwehr am 20.05.2018 zu einem weiteren Brand auf dem benachbarten Grundstück gerufen.

 

 

Zuerst berichteten Anrufer von einem Kellerbrand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war aber schnell klar, dass es sich erneut um den Brand eines Schuppens handelte. Das betroffene Objekt war den Flammen bereits im Jahr 2016 schon einmal zum Opfer gefallen.

Durch die eingetroffenen Feuerwehren St. Pölten-Stadt und St. Pölten-Pummersdorf konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

 

Text und Fotos: FF St. Pölten-Stadt, Öffentlichkeitsarbeit

 


Folge uns auf Facebook