Notruf : 122

KHD Übung am Ratzersdorfer See

Am 24.09.2016 hielt der 4. KHD Zug die Zugsübung am Ratzersdorfer See ab.

Übungsziel war das Kennenlernen von Einsatzausrüstung für den Unwetterfall im Stationsbetrieb.

Die rund 40 teilnehmenen Feuerwehrmitglieder sollten im Rahmen der Übung Spezialgerät, vor allem für Auspumparbeiten, kennenlernen um die Sonderkräfte im Einsatzfall unterstützen zu können.

 

 

Station I: Sonderpumpenanlage 200, autarke Pumpanlage für Schmutzwasser, stationiert bei der FF St.Pölten-Wagram.

Station II: Wechselladeaufbau Katastrophenhilfdienst befüllt mit diversen Pumpen, Großstromerzeuger und Kran, stationiert bei der FF St.Pölten-Stadt.

Station III: Materialtransport mittels Feuerwehrzille.

 

 

Fotos und Text: BFKDO St. Pölten, Öffentlichkeitsarbeit


Folge uns auf Facebook