Notruf : 122

Unterabschnittsübung Raststation St. Pölten

Am Dienstag den 25.10.2016 wurde in den Abendstunden eine Unterabschnittsübung im Einsatzbereich der Feuerwehr St. Pölten - Pummersdorf durchgeführt.

Übungsannahme war ein Brand mit Personenrettung auf einem LKW Abstellplatz.

 

 

Unter Atemschutz wurden die Personen gerettet. Es wurde auch eine Versorgungsleitung aufgebaut um zu sehen wo sich im Ernstfall die Entnahmestellen befinden. Die Übung dauerte ca 1,5 Stunden. Teil nahmen die Feuerwehren St. Pölten - Pummersdorf, St. Pölten - Stadt, St. Pölten - Waitzendorf und St. Pölten - Viehofen.

 

 

Text: AFKDO St. Pölten - Stadt, Öffentlichkeitsarbeit

Fotos: Feuerwehr St. Pölten - Pummersdorf, Öffentlichkeitsarbeit


Folge uns auf Facebook